More

    Unser Volvo XC60 aus dem Jahr 2019 ist mit mehr als 30.000 Meilen immer noch süss

    30.000-Meilen-Update

    Mit etwas mehr als 30.000 Meilen auf der Uhr unseres langjährigen Volvo XC60 R-Design sind wir immer noch ziemlich süss auf diesem kleinen schwedischen Stück blåbärspaj. Unsere Unternehmungen mit diesem attraktiven und raffinierten SUV haben uns bis nach Nordwisconsin geführt, aber der Rest unserer Reisen in diesem Sommer führte uns zu beliebten Urlaubszielen im Bundesstaat Mitten wie Houghton Lake, South Haven und Saint Ignace in Michigans obere Halbinsel.

    Unsere Redakteure haben sich nach diesen langen Fahrten im Logbuch des XC60 sehr wohl gefühlt, wobei der Großteil des Lobes auf das polierte Interieur und die glatten Bedienelemente des Volvo gerichtet war. „Das Design ist von innen und außen erstaunlich und es sieht und fühlt sich viel teurer an als es ist, selbst bei 60.000 US-Dollar“, schrieb ein Fahrer. Der leitende Redakteur Rich Ceppos stimmte dem zu und erklärte, dass der XC60 zwar kein sportlicher SUV im Sinne des Mercedes-AMG GLC43 ist, aber ein „ansprechendes“ Angebot darstellt, das sich an das Herz des Kompakt-Luxus-SUV-Segments zu richten scheint. „Es ist schwer zu glauben, dass dies das Unternehmen ist, das für die Herstellung von Kartons auf Rädern berühmt wurde.“

    AutoRead

    „Der XC60 ist um ein Vielfaches überzeugender als der Infiniti QX50, der sich auch in der Langzeitflotte befindet“, fügte Dave VanderWerp, Leiter Fahrzeugtests, hinzu. Er merkte auch an, dass der Volvo neben der knarrenden Mittelkonsole und der leicht hin und her schaukelnden Rückenlehne des Fahrers keine zusätzlichen Alterserscheinungen aufwies.

    Wir haben jedoch nach wie vor unsere Kritik, insbesondere am Infotainmentsystem Sensus von Volvo und dessen Reaktionslosigkeit, insbesondere beim Start. Als wir den XC60 für seinen 50 km langen Service zum Händler brachten, führte der Techniker ein Software-Upgrade durch, das jedoch anscheinend nichts gegen die Schwäche des Systems unternommen hat. Wir haben auch festgestellt, dass, wenn ein Beifahrer die elektrische Lordosenstütze des Sitzes oder die Ausdehnung des unteren Kissens anpasst, eine Grafik mit den Sitzsteuerungen das Infotainment-Display dominiert und die Möglichkeit zur Einstellung des Radios oder der Klimasteuerung vorübergehend sperrt.

    AutoRead

    Darüber hinaus hat der halbautonome Fahrmodus Pilot Assist des XC60 zugenommen. Obwohl wir das System in der Vergangenheit gelobt haben, berichtete VanderWerp nach einer langen Wanderung, dass er bei dem Versuch, das System zu verwenden, mehr Mühe hatte, als wenn es ausgeschaltet war. Insbesondere sagte er, der Volvo würde sich nicht gut genug auf der Fahrspur zentrieren, sondern eine Seite bevorzugen und zu nahe am vorbeifahrenden Verkehr driften, um sich wohl zu fühlen.

    Abgesehen von der 30.000-Meilen-Wartung – Ölwechsel, Reifendrehung und Inspektion – die im Rahmen der dreijährigen oder 36.000-Meilen-kostenlosen planmäßigen Wartung von Volvo kostenlos abgedeckt war, erforderte der XC60 eine Vorderradeinstellung, die uns zurückversetzte 95 US-Dollar. Wir kehrten 4600 Meilen später zum Autohaus zurück, nachdem mehrere Beschwerden wegen einer Vibration bei Autobahngeschwindigkeit und einem deutlichen Wackeln beim Bremsen aufgetreten waren. Dabei stellten wir fest, dass die vorderen Bremsscheiben verzogen waren und die beiden linken 21-Zoll-Räder leicht verbogen waren. Nachdem der Händler die vorderen Bremsscheiben kostenlos ausgetauscht hat, kehrt der Volvo zu seinem weitgehend ruhigen und stabilen Zustand zurück. Wir werden die Räder weiterhin überwachen und entscheiden, ob sie ersetzt oder repariert werden müssen. Trotz einiger Probleme werden wir traurig sein, dass der XC60 unsere Flotte verlässt, sobald er die 40.000-Meilen-Marke erreicht, die sich schnell nähert.

    Monate in der Flotte: 11 Monate Aktuelle Laufleistung: 34.612 MeilenDurchschnittlicher Kraftstoffverbrauch: 23 mpgKraftstofftank größe: 18,8 gal Beobachteter Kraftstoffbereich: 430 MeilenBedienung: $ 0 Normale Abnutzung: $ 0 Reparatur: 95 US-DollarSchaden und Zerstörung: $ 0

    Spezifikationen

    SPEZIFIKATIONEN

    2019 Volvo XC60 T6 AWD

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Allradantrieb, 5-Personen- und 4-Türer

    PREIS WIE GEPRÜFT60.840 USD (Grundpreis: 46.595 USD)

    MOTORTYPaufgeladene, turbogeladene und zwischengekühlte DOHC 16-Ventil-Inline-4; Aluminiumblock und Kopf; direkte KraftstoffeinspritzungVerschiebung120 cu in, 1969 ccLeistung316 PS bei 5700 U / minDrehmoment295 lb-ft bei 2200 U / min

    GETRIEBE8-Gang-Automatik mit manuellem Schaltmodus

    CHASSISFederung (F / R): Querlenker / Mehrlenkerbremsen (F / R): 13,6-Zoll-Belüftungsscheibe / 12,6-Zoll-Belüftungsscheibe Reifen: Pirelli Scorpion Zero All Season, 255 / 40R-21 102 V M + S VOL

    Lesen Sie auch  1959 Chevrolet Corvette

    MASSERadstand: 112,8 inLänge: 184,6 inBreite: 75,4 inHöhe: 65,3 inPassagiervolumen: 100 KubikfußFrachtvolumen: 30 Kubikfuß Leergewicht: 4281 lb

    LEISTUNG (NEU)Null bis 60 Meilen pro Stunde: 5,5 Sek.Null bis 100 Meilen pro Stunde: 14,1 Sek.Null bis 120 Meilen pro Stunde: 22,1 Sek.Rollstart, 5–60 Meilen pro Stunde: 6,6 Sek.Zahnrad, 30–50 Meilen pro Stunde: 3,3 Sek.Zahnrad, 50–70 Meilen pro Stunde: 4,4 Sek.Standing ¼-Meile: 14,1 Sek. bei 100 Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit (Begrenzung des Drehzahlreglers): 129 Meilen pro Stunde Bremsen, 70–0 Meilen pro Stunde: 169 Fuß Straßenbelag, 300 Fuß Durchmesser: 0,88 g

    CDKRAFTSTOFFWIRTSCHAFTBeobachtet: 23 mpg Ungeplante Ölzugaben: 0 qt

    EPA KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTKombiniert / Stadt / Autobahn: 22/19/27 mpg

    GARANTIE4 Jahre / 50.000 Meilen von Stoßstange zu Stoßstange; 4 Jahre / 50.000 Meilen Antriebsstrang; 12 Jahre / Unbegrenzter Meilen Korrosionsschutz; 4 Jahre / Unbegrenzte Meilen Pannendienst; 3 Jahre / 36.000 Meilen planmäßige Wartung

    TESTBLATT HERUNTERLADEN

    Vollständiges Spezifikationsfenster anzeigenVollständiges Spezifikationsfenster schließen

    20.000-Meilen-Update

    AutoRead

    Unser Bursting Blue XC60 R-Design hat in den letzten drei Monaten viel Roadtrip-Einsatz erlebt, mehr als 20.000 Kilometer zurückgelegt und sich in die östlichsten Gegenden gewagt. Die Redakteure besuchten Boston, Connecticut, Montreal und das ländliche Virginia für unser jährliches Lightning Lap-Event. Unterwegs machten sie Pausen in Ohio, Pennsylvania und Vermont. Der Volvo machte auch eine kurze Reise nach Wisconsin; Zum Glück blieb kein Käsebruch darin zurück.

    Das Personal scheint den XC60 für diese Langstreckenfahrten besonders zu mögen, da er bequeme und unterstützende Vordersitze und eine Reihe von Fahrerassistenzfunktionen bietet, die die Ermüdung des Fahrers erheblich verringern. Abgesehen von einem Bericht über eine unnötige (und erschütternde) Anwendung der automatisierten Notbremsung war die Sicherheitstechnik des Volvo eine willkommene Präsenz. Digitaldirektor Mike Magrath lobte die halbautonome Pilot Assist-Funktion des XC60, nachdem er etwa 2000 Meilen zurückgelegt hatte.

    „Sie müssen aufpassen, wach bleiben und die Hände am Lenkrad lassen, sonst schaltet sich das System aus, aber wenn es eingerastet ist, ist es eine großartige Unterstützung für aufmerksames Fahren“, sagte Magrath. „Ich bin ein Fan.“

    AutoRead

    Das System beeindruckte auch Design Director Nathan Schroeder, der sagte, es biete genügend Unterstützung, um auf einer langen Fahrt ein Gefühl der Ruhe zu vermitteln, ohne übermäßig aktiv und nervig zu sein. Wenn Sie einen XC60 kaufen möchten und lange Autobahn-Slogs auf der Speisekarte stehen, empfehlen wir dringend, Pilot Assist zu beauftragen.

    Leider ist nicht alles so rosig und leuchtend. Wir haben immer noch Probleme mit dem verzögerten Start des Sensus-Infotainmentsystems, und Online-Redaktionsassistent Daniel Golson geriet zu einem besonders ungünstigen Zeitpunkt in einen Infotainment-Hiccup. Die Apple CarPlay-Funktionalität des Systems stürzte ab, als er versuchte, den gesprochenen Anweisungen auf dem Weg von Connecticut zurück nach Michigan zu folgen. Überfahren und Zündung einschalten, um Sensus neu zu starten. Das Problem konnte nicht behoben werden, aber Golson konnte das native Navigationssystem verwenden, um nach Hause zu fahren. Am nächsten Morgen funktionierte Apple CarPlay einwandfrei. Das Thema bleibt ein Rätsel.

    AutoRead

    Wir sind ein Büro geteilt, wenn es um die Fahrt des XC60 geht: Einige Mitarbeiter haben seine Verfeinerung kommentiert, während andere sich über seine Feuersteinigkeit beschwert haben. Das Zurückschalten auf die 21-Zoll-Räder des Volvo mit Ganzjahresgummi aus dem 19-Zoll-Winterreifen-Setup Anfang April konnte die Beschwerden nicht unterdrücken. Einige Fahrer haben auch einen hohen Geräuschpegel bei Autobahngeschwindigkeiten gemeldet, und das Quietschen und Rasseln, das sich vor unserem letzten Update entwickelt hat, ist weiterhin zu hören.

    Der XC60 ist ansonsten kugelsicher. Bei 31.752 Meilen brachten wir es zu unserem Händler für seinen 32.000 Kilometer langen Service, der aus einem Ölwechsel, einem neuen Innenraumfilter, einer Mehrpunktinspektion und einem Software-Update bestand. Der Service hat uns nichts gekostet und wir mussten keine Verschleißteile ersetzen oder Schäden reparieren. Unsere beobachtete Kraftstoffersparnis von 23 mpg ist gegenüber dem letzten Update leicht verbessert und 1 mpg höher als die kombinierte Schätzung der EPA.

    AutoRead

    Mit Beginn der Sommer-Roadtripsaison erwarten wir, dass wir mit dem XC60 noch mehr Abenteuer erleben werden. Wenn die letzten drei Monate vergehen, werden wir bald mit einem weiteren Update zurück sein, da der XC60 seine letzten Monate in unserer Langzeitflotte beginnt.

    Lesen Sie auch  Das Honda Rugged Open Air-Fahrzeugkonzept ist ein Ridgeline-Pickup für Mad Max

    Monate in der Flotte: 8 Monate Aktuelle Laufleistung: 25.779 MeilenDurchschnittliche Kraftstoffeinsparung: 23 mpgKraftstofftank größe: 18,8 gal Beobachteter Kraftstoffbereich: 430 MeilenBedienung: $ 0 Normale Abnutzung: $ 0 Reparatur: $ 0Schaden und Zerstörung: $ 0

    10.000-Meilen-Update

    AutoRead

    Bisher hat sich unser langjähriger Volvo XC60 bei unseren Mitarbeitern als beliebte Wahl erwiesen. In den ersten fünf Monaten haben wir mehr als 21.000 Meilen gesammelt. In dieser Zeit unternahm sie zwei Reisen nach Toronto, machte einen Ausflug nach Chicago und besuchte von unserer Heimatbasis in Ann Arbor, Michigan, aus den US-Bundesstaat New York.

    Das Logbuch ist mit Kommentaren gefüllt, die das ansehnliche Design des Volvo loben, obwohl sich einige Mitarbeiter darüber beschwert haben, dass das Schwarz-Silber-Thema des Innenraums etwas zu dunkel ist und nicht den gleichen Standards entspricht wie die Modelle der größeren 90er-Serie von Volvo. Andere hingegen lobten den Volvo für seine Liebe zum Detail. Ein Kommentator verglich die Kabine des XC60 mit einem maßgeschneiderten Sportmantel. Dave VanderWerp, Leiter der Fahrzeugprüfung, bezeichnete die Sportsitze des R-Design als „außerordentlich komfortabel“.

    AutoRead

    Der aufgeladene und turbogeladene 2,0-Liter-Reihenvierer von Volvo summt weiter, ebenso wie die Vorhersagbarkeit und der Charakter einer Husqvarna-Nähmaschine. Seine Leistung ist zufriedenstellend für das Zusammenführen und Überholen von Autobahnen und erweist sich als einigermaßen kraftstoffsparend. Die von uns gemittelten 22 mpg sind mit ihrer kombinierten EPA-Schätzung genau richtig. Die etwas träge Gasannahme des Motors im Komfortmodus hat einige weniger geduldige Fahrer verärgert, aber wir haben herausgefunden, dass das Umschalten des Fahrmodus auf Dynamisch die Leistung deutlich verbessert.

    AutoRead

    Der herzhafte anfängliche Arbeitszyklus unseres Langzeitfahrers hat jedoch leider zu Abnutzungserscheinungen geführt. Einige Quietschen und Rasseln haben sich im Inneren entwickelt, möglicherweise als Folge der rauen Fahrqualität unseres R-Design-Modells auf seinen optionalen 21-Zoll-Rädern. Wir stehen in Bezug auf das Styling zu unserer Radauswahl, da die größeren Rollen die Radkästen gut ausfüllen. Aber selbst der Austausch von 19-Zoll-Rädern, die mit Winterreifen umwickelt waren – ein Paket von Volvo, das für 3250 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist – konnte die Auswirkungen der bröckelnden Straßen von Ann Arbor nicht ausgleichen.

    Wir sind auch immer noch nicht ganz zufrieden mit der langen Startzeit des Sensus Infotainment-Systems und der Verzögerung, die einige Minuten nach dem Start anhält. Dies ist besonders ärgerlich, wenn Sie versuchen, dem System vor dem Start mehrere unterschiedliche Befehle zu erteilen, z. B. die Temperatur anzupassen und anschließend ein Ziel im Navigationssystem festzulegen. Auf der anderen Seite lieben wir die Einfachheit des Systems, sobald es läuft, sowie die Klangqualität des optionalen Bowers & Wilkins-Audiosystems.

    Unser bisher einziger Besuch bei unseren Händlern war der 10.000-Meilen-Service des XC60 – ein Öl- und Filterwechsel sowie eine Mehrpunktinspektion -, der uns dank des dreijährigen oder 56.000-Meilen-kostenlosen Wartungsprogramms von Volvo null Dollar aus eigener Tasche gekostet hat. Während sich der Volvo in der Wartungsbucht befand, führte der Händler auch einen Rückruf für defekte Power-Liftgate-Streben durch, die bei Minusgraden möglicherweise ausfallen könnten.

    AutoRead

    Wenn die ersten fünf Monate Anzeichen dafür sind, steigt der Kilometerstand des Volvo weiterhin schnell an. Vor allem jetzt, wo die Frühlingssonne hier im Mittleren Westen endlich scheint, werden wir bald aus unseren gemütlichen Häusern herauskommen, um die winterliche Flaute mit Roadtrips und Strandbesuchen abzuschütteln.

    Monate in der Flotte: 5 Monate Aktuelle Laufleistung: 13.480 MeilenDurchschnittliche Kraftstoffeinsparung: 22 mpgKraftstofftank größe: 18,8 gal Beobachteter Kraftstoffbereich: 410 MeilenBedienung: $ 0 Normale Abnutzung: $ 0 Reparatur: $ 0Schaden und Zerstörung: $ 0

    Einführung

    AutoRead

    Seit der Einführung des brandneuen Geländewagens XC90 im Jahr 2016 ist Volvo auf dem Vormarsch und erfreut sich steigender Umsätze mit seinem nun komplett erneuerten Angebot an Limousinen, Waggons und Crossovers. Wir waren von den luxuriösen, stilvollen und sicherheitsorientierten Angeboten weitestgehend beeindruckt, aber wir haben noch nicht erlebt, wie eine dieser neuesten Volvos-Sorten auf lange Sicht funktioniert. Wir haben also die kompakte XC60-Frequenzweiche für eine 60.000-Kilometer-Testversion rekrutiert.

    Unser 2019 XC60 ist ein T6-Modell. Der Name T6 bezeichnet die aufgeladene und turbogeladene Version des 2,0-Liter-Inline-Viers von Volvo, die 316 PS leistet. Ein Achtgang-Automatikgetriebe sorgt für Gangwechsel. Allradantrieb ist bei diesem Motor Standard. Der T6-Antriebsstrang befindet sich zwischen einem T5-Turbo und einem Plug-in-Hybrid-T8. Er eignet sich hervorragend, um durch die Stadt zu hüpfen und auf Autobahnen zu fahren. Auf unserer Teststrecke schaffte der XC60 einen flotten 5,5-Sekunden-Lauf von null auf 60 Meilen pro Stunde. Trotz des etwas weichen Pedalgefühls bieten die Bremsen eine überdurchschnittliche Leistung und bringen den XC60 mit einem für die Klasse unübertroffenen Tempo von 120 km / h nach unten.

    Lesen Sie auch  2020 BMW X6 M: Überprüfen Sie Ihre Sechs

    Wir haben uns auch für das mittelgroße R-Design-Paket entschieden, bei dem es sich um einen Aufpreis von 6850 USD handelt. Natürlich gibt es bei uns auch viele Extras, darunter ein 9,0-Zoll-Infotainment-Display mit Navigation, eine Zweizonen-Klimatisierungsautomatik, beheizte Scheibenwischerblätter mit integrierter Waschanlage, elektrisch betriebene und beheizte Vordersitze sowie ein Harman / Kardon-Audiosystem. Volvo bietet außerdem Fahrerassistenzfunktionen wie die Überwachung des toten Winkels, die Warnung vor Querverkehr hinten, adaptive Scheinwerfer mit automatischem Fernlicht, Spurhalteassistenten und automatische Notbremsung. Das äußere und innere Design des R-Design macht ihn zum sportlicheren XC60 mit silbernen Außenspiegelkappen und Fensterverkleidung, einem aggressiveren Kühlergrill und Stoßfänger, einer Aluminium-Innenverkleidung und einzigartigen schwarzen Sportsitzen, die mit Leder und Mikrosuede bezogen sind.

    AutoRead

    Wir konnten nicht widerstehen, unserem Beispiel ein paar zusätzliche Extras hinzuzufügen. Für 2500 US-Dollar bietet das Advanced-Paket die neueste Fahrerassistenztechnologie von Volvo, darunter ein Head-up-Display, eine 360-Grad-Ansichtskamera und das adaptive Tempomat-System Pilot Assist mit Stauassistent. Wir entschieden uns für das Premium-Audiosystem von Bowers & Wilkins (3200 US-Dollar), das fantastisch klingt, sowie für beheizte Rücksitze und Lenkräder (750 US-Dollar) und 21-Zoll-Räder mit schwarz lackierten Einsätzen (1000 US-Dollar). Abzuschließen ist Bursting Blue Metallic für 645 US-Dollar; Insgesamt kostet unser XC60 60.840 US-Dollar.

    Das Handling ist mehr als agil genug für einen Luxus-Crossover, und der XC60 fühlt sich auf langen Autobahnfahrten solide und stabil an. Die 21-Zoll-Räder beeinträchtigen die Fahrqualität jedoch erheblich, insbesondere auf den entkernten und bröckelnden Straßen hier im Südosten von Michigan. Wir hoffen, dass wir es nicht bereuen, von den Standard-19-Zoll-Rädern aufgerüstet oder auf die optionalen Luftfedern verzichtet zu haben (1800 US-Dollar). Die hochwertige Kabine des R-Design ist ein großartiger Ort, um Zeit zu verbringen, und die Mitarbeiter haben sich bemüht, sich ans Steuer zu setzen.

    Wird uns das schicke Interieur des XC60 weiter verzaubern, nachdem der Neuwagengeruch verschwunden ist? Hält sein Super-Turbomotor, ohne dass uns ein Arm und ein Bein im Service oder bei der Reparatur gekostet werden? Werden seine großen Räder großes Bedauern hervorrufen? Diese und weitere Fragen werden nach 65.000 Kilometern Autofahrt, Lebensmittelgeschäften und Servicebesuchen beantwortet.

    Monate in der Flotte: 2 Monate Aktuelle Laufleistung: 4650 MeilenDurchschnittliche Kraftstoffeinsparung: 22 mpgKraftstofftank größe: 18,8 gal Beobachteter Kraftstoffbereich: 410 MeilenBedienung:$ 0 Normale Abnutzung: $ 0 Reparatur: $ 0Schaden und Zerstörung: $ 0

    Spezifikationen

    SPEZIFIKATIONEN

    2019 Volvo XC60 T6 AWD

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Allradantrieb, 5-Personen- und 4-Türer

    PREIS WIE GEPRÜFT60.840 USD (Grundpreis: 46.595 USD)

    MOTORTYPaufgeladene, turbogeladene und zwischengekühlte DOHC 16-Ventil-Inline-4; Aluminiumblock und Kopf; direkte KraftstoffeinspritzungVerschiebung120 cu in, 1969 ccLeistung316 PS bei 5700 U / minDrehmoment295 lb-ft bei 2200 U / min

    GETRIEBE8-Gang-Automatik mit manuellem Schaltmodus

    CHASSISFederung (F / R): Querlenker / Mehrlenkerbremsen (F / R): 13,6-Zoll-Belüftungsscheibe / 12,6-Zoll-Belüftungsscheibe Reifen: Pirelli Scorpion Zero All Season, 255 / 40R-21 102 V M + S VOL

    MASSERadstand: 112,8 inLänge: 184,6 inBreite: 75,4 inHöhe: 65,3 inPassagiervolumen: 100 KubikfußFrachtvolumen: 30 Kubikfuß Leergewicht: 4281 lb

    LEISTUNG (NEU)Null bis 60 Meilen pro Stunde: 5,5 Sek.Null bis 100 Meilen pro Stunde: 14,1 Sek.Null bis 120 Meilen pro Stunde: 22,1 Sek.Rollstart, 5–60 Meilen pro Stunde: 6,6 Sek.Zahnrad, 30–50 Meilen pro Stunde: 3,3 Sek.Zahnrad, 50–70 Meilen pro Stunde: 4,4 Sek.Standing ¼-Meile: 14,1 Sek. bei 100 Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit (Begrenzung des Drehzahlreglers): 129 Meilen pro Stunde Bremsen, 70–0 Meilen pro Stunde: 169 Fuß Straßenbelag, 300 Fuß Durchmesser: 0,88 g

    CDKRAFTSTOFFWIRTSCHAFTBeobachtet: 23 mpg Ungeplante Ölzugaben: 0 qt

    EPA KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTKombiniert / Stadt / Autobahn: 22/19/27 mpg

    GARANTIE4 Jahre / 50.000 Meilen von Stoßstange zu Stoßstange; 4 Jahre / 50.000 Meilen Antriebsstrang; 12 Jahre / Unbegrenzter Meilen Korrosionsschutz; 4 Jahre / Unbegrenzte Meilen Pannendienst; 3 Jahre / 36.000 Meilen planmäßige Wartung

    TESTBLATT HERUNTERLADEN

    Vollständiges Spezifikationsfenster anzeigenVollständiges Spezifikationsfenster schließen

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is