More

    Völlig neuer 2021 Chevy Suburban und Tahoe Erhalten Sie geräumiger, fügen Sie einen Diesel hinzu

    • Chevrolets Tahoe- und Suburban-SUVs in Originalgröße sind alle neu für das Jahr 2021 und ähneln dem neuesten Silverado 1500-Pickup.
    • Die größte Änderung betrifft die Hinterradaufhängung, die ein neues unabhängiges Setup einführt, das den Innenraum dramatisch vergrößert.
    • Die Modelle 2021 Tahoe und Suburban sollen Mitte 2020 in den Handel kommen.

    Große SUVs sind für General Motors ein großes Geschäft, und Chevy Tahoe und Suburban werden dank einer umfassenden Neugestaltung für 2021 noch größer. Diese großen SUVs profitieren auch von einer neuen Einzelradaufhängung (Independent Rear Suspension, IRS), die eine große Rolle spielt es sorgt für größeren Laderaum und größere Sitze in der dritten Reihe (okay, wir werden jetzt aufhören). Die 5,3-Liter- und 6,2-Liter-V8-Motoren wurden für diese neue Generation aufgerüstet, und es gibt einen neu erhältlichen 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbodieselmotor – den einzigen, den es im SUV-Segment in Originalgröße gibt.

    Tahoe und Suburban basieren auf derselben Plattform wie Chevrolets neuestem Silverado 1500-Pickup und unterscheiden sich dadurch, dass sie die Antriebsachse und Blattfedern des Lastwagens gegen ein unabhängiges Heck-Mehrlenker-Fahrwerk mit Schraubenfedern austauschen. Dies senkt den Boden der Fahrzeuge und schafft mehr Platz sowohl im Laderaum als auch in der zweiten und dritten Sitzreihe. Der Hauptkonkurrent dieser SUVs, die Ford Expedition, hat seit einiger Zeit einen IRS und bietet damit deutlich mehr Innenraum als der aktuelle Tahoe und Suburban. Chevy behauptet auch, dass der IRS das Fahrverhalten und das Handling von Tahoe und Suburban verbessern wird, und wir hatten eine kurze Fahrt mit Prototypfahrzeugen, die darauf hindeuteten, dass die Verbesserung der Agilität zunehmen wird. Es sind auch mehrere Aufhängungs-Upgrades erhältlich, einschließlich magnetorheologischer Dämpfer und Luftfedern mit einer Höhenverstellbarkeit von 4 Zoll.

    Lesen Sie auch  Es gibt einen Ford-Händler, der einen wahnsinnigen $ 169.999 für einen 2020 Ford Mustang Shelby GT500 verlangt

    Auf Erfolg ausgelegt

    Verglichen mit ihren Vorgängern erhalten der neue Tahoe und der neue Suburban auch einen Radstand von 4,9 Zoll für den Tahoe und 4,1 Zoll für den Suburban. Der Größenunterschied zwischen den beiden schrumpft etwas, da der neue Suburban insgesamt 15 Zoll länger ist als der neue Tahoe und der alte Suburban ganze 20,4 Zoll länger als der alte Tahoe.

    Verwandte Geschichte10 Full-Size-SUVs von der schlechtesten bis zur besten

    Diese Größenvergrößerung sorgt zusammen mit dem neuen Federungssetup für deutlich mehr Laderaum und Rücksitzraum. Dies gilt insbesondere für den Tahoe: Er bietet jetzt 26 Kubikfuß Platz hinter der dritten Reihe, anstatt 15 Kubikfuß, und 34,9 Zoll Beinfreiheit in der dritten Reihe, eine unglaubliche Steigerung um 10 Zoll. Während der etwas kleinere Tahoe am meisten von der vergrößerten Größe und dem neuen Fahrwerks-Setup profitiert, sind die Gewinne des Suburban etwas bescheidener. Es gewinnt 2,0 Kubikfuß Laderaum hinter der dritten Reihe und 2,2 Zoll Beinfreiheit in der dritten Reihe. Beide Trucks haben auch in der zweiten Reihe ein paar Zentimeter mehr Beinfreiheit, die mit einer Drei-Platz-Bank oder Zwei-Platz-Kapitänsstühlen erhältlich ist und jetzt auf einer 10-Zoll-Schiene hin- und hergeschoben werden kann.

    Duramax Diesel tritt dem Lineup bei

    Verwandte GeschichteChevy Silverados Diesel Six ist ultra-glatt

    Ein Dieselmotor ist eine interessante Ergänzung der Produktpalette, und es ist derselbe Turbodiesel mit 3,0 Litern Hubraum, der auch im Silverado zu finden ist. Hier leistet es 277 PS und 460 lb-ft Drehmoment, und es könnte eine 30-mpg-Autobahn-EPA-Kraftstoffwirtschaftlichkeitsbewertung erreichen, wenn es nahe an die Zahlen des Silverado herankommt. Wir haben festgestellt, dass dieser Motor bei unseren Tests mit einem Allrad-Crew-Cab Silverado ruhig und leise ist, und er erzielte in unserer 75-Meilen-Autobahn-Kraftstoff-Spar-Schleife ein Ergebnis von 26 MPG. Der Duramax ist in allen Ausstattungsvarianten von Tahoe und Suburban mit Ausnahme des Z71 mit Offroad-Schwerpunkt optional erhältlich.

    Lesen Sie auch  Der neue Porsche 911 GT3 feiert in der Super Bowl-Anzeige sein hinterhältiges Debüt

    Der Basismotor bleibt ein 5,3-Liter-V-8; Er leistet die gleichen 355 PS und 383 lb-ft Drehmoment wie zuvor, verfügt aber jetzt über ein ausgeklügeltes Zylinder-Deaktivierungssystem und eine Motorstopp / Start-Funktion. Der leistungsstärkere 6,2-Liter-V-8, der in der oberen Ausstattungsstufe des High Country serienmäßig ist, verfügt über dasselbe verbesserte Zylinder-Deaktivierungssystem sowie Start / Stopp und leistet dieselben 420 PS und 460 Pfund-Fuß wie zuvor. Ein 10-Gang-Automatikgetriebe ist serienmäßig und ein Heckantrieb mit Allradantrieb optional. Chevy hat noch keine Abschleppzahlen für diese neuen 2021-Modelle veröffentlicht.

    Mehr Ausrüstung

    Chevy setzt auf Digitalanzeigen im neuen Tahoe und Suburban. Ein 10,0-Zoll-Touchscreen gehört zur Standardausstattung, während die optionalen Bildschirme ein digitales Kombiinstrument, ein großes Farb-Head-up-Display und zwei 12,6-Zoll-Unterhaltungsbildschirme für die zweite und dritte Reihe umfassen. Diese Unterhaltungsbildschirme auf den Rücksitzen können auch Inhalte untereinander austauschen, und der Touchscreen auf der Vorderseite kann die Anzeige eines Android-Smartphones widerspiegeln.

    Das Innendesign selbst unterscheidet sich mehr vom Silverado als wir erwartet hatten. Ein ungewöhnlicher Druckknopfschalter befindet sich hoch oben auf dem Armaturenbrett links neben dem großen Infotainment-Bildschirm. Die Anordnung der Lüftungsschlitze und der HLK-Steuerung ist für die SUVs einzigartig und wird nicht mit ihren Pickup-Geschwistern geteilt.

    Die Ausstattungsvarianten LS, LT, RST, Z71 und Premier werden die Vorgängervarianten übernehmen, wobei der RST ein paar sportliche Verbesserungen aufweist und der Z71 Geländeausrüstungen wie Standard-Allrad- und Geländereifen erhält und ein Unterfahrschutz. Das Top-High-Country-Modell ist neu für Tahoe und Suburban und umfasst den größeren V-8 sowie weitere Ausstattungsmerkmale, ein anderes Abzeichen, einen anderen Kühlergrill und weitere Innenausstattungsteile.

    Die Preise wurden noch nicht bekannt gegeben, dürften aber im Vergleich zu den aktuellen Modellen von Tahoe und Suburban um einige tausend Dollar steigen. Der neue 2021 Chevy Tahoe and Suburban wird Mitte 2020 in den Handel kommen.

    Lesen Sie auch  Toyota wird eine gruselige Privatstadt voller Roboter und autonomer Fahrzeuge bauen

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is