More

    Volkswagen stellt sich den Classic Dune Buggy als EV vor

    Der kultige Volkswagen Dünenbuggy kehrt mit einer schockierenden Wendung in Konzeptform zurück – er ist jetzt vollelektrisch. Der Elektro-Buggy-Konzept-Offroader – auch E-Buggy genannt – wird auf dem Genfer Autosalon im März offiziell vorgestellt. In der Zwischenzeit hat das Unternehmen einige neue Details und neonfarbene Bilder veröffentlicht, um unsere Vorfreude zu wecken. Wir haben auch eine künstlerische Illustration (oben), wie der E-Buggy eventuell aussehen könnte, wenn er jemals in den Bereich einer möglichen Produktion gelangt.

    Das Konzeptfahrzeug ähnelt den originalen VW-Buggys, die in den 60er und 70er Jahren erstmals über kalifornische Strände und Sanddünen geflogen sind. Während diese Versionen auf dem Käfer-Chassis gebaut wurden, basiert die neueste Version auf dem modularen Elektrifizierungs-Tool-Kit des VW-Konzerns (kurz MEB). Diese Plattform ist die Grundlage für das ehrgeizige Ziel des Unternehmens, sein gesamtes Sortiment bis 2030 zu elektrifizieren.

    Offensichtlich wurde das Heckmotor-Layout des alten Buggys im Konzept durch einen noch zu identifizierenden elektrischen Antriebsstrang ersetzt. Der E-Buggy hat jedoch weiterhin einen Überrollbügel anstelle eines festen Daches und offener Seitenschweller als herkömmliche Türen. Natürlich gibt es auch den obligatorischen Offroad-Kautschuk – hier sind fleischige BFGoodrich Mud-Terrain T / A-Reifen zu sehen -, der sich um große 10-Speichen-Räder wickelt. All dies unterstützt die schlagkräftige Karosserie des Konzepts, die von deutlich runden LED-Scheinwerfern flankiert wird, die ein scheinbar beleuchtetes VW-Emblem auf der Nase tragen. Ein minimalistischer Frontstoßfänger, der den Anflugwinkel maximiert und eine markante Rutschplatte am Kinn trägt.

    Das oben gezeigte ergänzende Rendering bietet eine gedämpftere Sicht auf den elektrifizierten Dünenbuggy mit einer glatteren Oberfläche und einem Front-End-Design, das anderen Volkswagen-Konzeptfahrzeugen wie dem I.D. Crozz elektrische Frequenzweiche.

    Lesen Sie auch  Die Grand Tour ist jetzt ein Videospiel und Sie können es vorbestellen

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is