More

    Volvo schnappte sich einen Stick für Blinker-Sound und verwendete menschliche Stimmen für den XC40 EV

    Die überraschenden Quellen für den Autohersteller’s Fahrzeuggeräusche und wie sie klingen.

    ByRoberto BaldwinFeb 24, 2020

    • Der kommende Volvo XC40 Recharge EV wird ein langsames Geräusch erzeugen, das als menschliche Stimme begann.
    • Das Blinkergeräusch im aktuellen Volvos begann als das Geräusch eines in zwei Teile zerbrechenden Stocks.
    • Laut Volvo wurden 300 Sticks gerissen, bevor der richtige Sound gefunden wurde.

    Am Hauptsitz in Göteborg, Schweden, baut Volvos Active Sound Experience die Geräusche auf, die von aktuellen und zukünftigen Autos ausgehen. Während eines Rundgangs durch die Anlage demonstrierte Sounddesigner Frederick Hagman das Geräusch, das der kommende XC40 Recharge EV machen wird, wenn er angehalten wird, sich langsam bewegt und rückwärts fährt. Er teilte auch einen Leckerbissen über das aktuelle Geräusch, das in Volvos jedes Mal zu hören ist, wenn Sie die Blinker verwenden: Es ist das Geräusch eines Stocks, der in zwei Teile zerbrochen wird.

    Der fragliche Stock stammte entweder von einer Fichte oder einer Tanne, die sich in einem Wald etwa 60 Meilen vom Volvo-Hauptquartier entfernt befand. Hagman sagte, Volvos Team sei in den Wald gegangen und habe etwa 300 Sticks aufgenommen, um die für den Blinker benötigte Quell-Audiodatei zu erhalten. Nachdem sie zurückgekehrt waren und allen Stöcken zugehört hatten, die brachen, um den richtigen zu finden, überlagerten sie den Sound und stellten seine Tonhöhe auf und ab, um die beiden Geräusche zu erzeugen.

    „Wir wollten etwas, das mehr Ganzkörper ist“, sagte Hagman.

    Schließlich verlangsamten die Sounddesigner das Timing zwischen den Klicks auf eine beruhigendere Rate von etwa 150 Schlägen pro Minute. Alles für etwas, was Volvo-Fahrer vor dem Abbiegen oder Spurwechsel hören.

    Lesen Sie auch  Kia Telluride und Hyundai Palisade werden bereits teurer

    Volvo hat große Anstrengungen in Richtung Nachhaltigkeit unternommen. Hagman bemerkte sogar im Scherz, dass die vom Autohersteller verwendeten Stöcke bereits tot waren und vom Waldboden gesammelt wurden. Es hilft aber auch, dass ein trockener, toter Stock beim Brechen viel mehr Risse aufweist als einer direkt von einem Baum.

    Diese Art von natürlichem Ausgangsmaterial für einen Sound ist auch die Basis für die kommenden Elektrofahrzeuge des Autoherstellers. Für den XC40 Recharge und andere elektrifizierte Volvos ist das Geräusch, das die Fahrzeuge im Stillstand machen, ein Stimmmuster. Wie beim Stick-Sound wurde das Original-Audio angepasst und überlagert. In diesem Fall ähnelt der Klang einem langsam pulsierenden Chorensemble, das entspannend wirken soll. Es ist sehr subtil und nur aus einer Entfernung von etwa zwei Metern zu hören.

    Während sich das Fahrzeug vorwärts bewegt, wird ein leichtes Brummen erzeugt. Es wird lauter, wenn das Fahrzeug schneller wird und bei ungefähr 18 Meilen pro Stunde abschaltet. Umgekehrt wird derselbe Klang von einer Art elektrischem Herzschlag begleitet. Es ist bei weitem nicht so nervig oder laut wie das, was Sie von einem LKW oder einem Baumaschinengerät hören würden. Eine Person verglich es mit Sonar.

    All diese Geräusche entstehen aus dem Wunsch heraus, die Schallbelastung von Fahrzeugen so weit wie möglich zu reduzieren und gleichzeitig Audio zu senden, das Fußgänger, Radfahrer und andere Fahrer vor der Annäherung eines Fahrzeugs warnt. Der Wunsch ist nicht zu erschrecken, sondern Aufmerksamkeit zu erregen.

    Ähnliche Beiträge

    Ferrari patentierte, wie es Turbo-Sounds machen wird

    Honda sagt, dass NSX Sound am besten zur Beruhigung von Babys geeignet ist

    Lesen Sie auch  Der Nierengrill der BMW 7er Limousine aus dem Jahr 2020 ist um 40 Prozent größer

    Wie der Porsche TayCan klingt

    Da immer mehr Elektrofahrzeuge auf Straßen auftauchen – jeder mit seinem eigenen langsamen Sound – werden Parkplätze und Wohngebiete bald ein Orchester konkurrierender Warnungen haben. Wie gut diese Warnungen im Vergleich zum Rumpeln eines Verbrennungsmotors funktionieren, bleibt abzuwarten. Was wir wissen ist, dass es irgendwo in einem schwedischen Wald einen Baum gibt, der einen Blinkerklick hervorgebracht hat, und das ist ungefähr so ​​Volvo, wie Volvo es nur kann.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is