More

    Waymo bringt App heraus, um selbstfahrende Taxis noch näher an Ihre Welt zu bringen

    • iOS-Benutzer haben jetzt die Möglichkeit, die selbstfahrenden Fahrzeuge von Waymo durch Ride-Hageling zu nutzen.
    • Es ist ein Jahr her, seit die Waymo One-App für Android-Benutzer verfügbar ist.
    • Waymo berichtet, dass sich im Jahr seit dem Start über 1500 monatlich aktive Fahrer entwickelt haben, und erwartet, dass diese Zahl nach der Einführung von iOS zunimmt.

    Genau ein Jahr, nachdem Waymo seine autonome Technologie in der Metropole Phoenix zur Verfügung gestellt hat, will das Unternehmen seine Reichweite in der Pilotstadt, in der es seit 2017 autonome Fahrzeuge testet, ausweiten. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, es den Menschen zu erleichtern Fahrten über eine Waymo One App zu reservieren. Die Android-Version der App ist seit dem vergangenen Frühjahr bei Google Play erhältlich. Ab heute gibt es jedoch auch eine iOS-App für iPhone-Nutzer.

    Mehr über AutonomieAutonomy Movie Streaming jetzt auf Cable 15. NovemberEntwicklung der Bedeutung von AutonomieSelbstfahrendes Auto Level 0 bis 5 erklärt

    Waymo gibt an, dass sie im Jahr seit der Veröffentlichung ihres Dienstes – im Jahr 2017 war es nur eine ausgewählte Gruppe, die diesen Dienst in Anspruch nehmen konnte – mehr als 1500 aktive Fahrer pro Monat gesammelt haben. Das Unternehmen geht davon aus, dass durch die Veröffentlichung der Waymo One-App mehr Menschen als Fahrer angemeldet werden.

    Erst im Oktober 2019 erhielten die Nutzer des Waymo One Early Rider-Programms die Nachricht, dass „Waymo-Autos ohne Fahrer unterwegs sind“. Die ersten Fahrer sind die Waymo One-Benutzer, die als erste die Waymo-Updates für ihre autonomen Fahrzeuge testen. Um Teil des Programms zu sein, werden die Benutzer überprüft und haben Geheimhaltungsvereinbarungen unterzeichnet.

    Lesen Sie auch  Jeep zeigt Wrangler, Renegade und Compass 4xe Plug-In Hybrids auf der CES

    Benutzer werden auf eine Warteliste gesetzt, um Teil des Early Rider-Programms zu sein, aber ein Sprecher von Waymo sagte, die meisten der noch auf der Warteliste stehenden Benutzer befinden sich außerhalb des Servicebereichs. Neue iOS-Benutzer können ebenfalls dem Programm beitreten, wenn sie die Anforderungen erfüllen.

    Es ist nun mehr als zwei Jahre her, dass Waymos AV-Geräte auf den Straßen von Chandler, Arizona, einem Vorort von Phoenix, getestet wurden. Und im Laufe dieser zwei Jahre gab es einige Widerstände, darunter fast zwei Dutzend Angriffe auf selbstfahrende Fahrzeuge, bei denen Chandler-Leute Steine ​​auf die Autos warfen, versuchten, sie von der Straße zu bringen oder das Fahrzeug zu zerstören’s Reifen. Umfragen von AAA haben ergeben, dass die Amerikaner im Laufe der Zeit, in der Waymo seine fahrerlosen Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen getestet hat, mehr Angst vor AVs haben. Eine Umfrage vom März ergab, dass 71 Prozent der Amerikaner Angst vor ihnen haben.

    Wie wir bereits gesagt haben, ist die autonome Technologie hier, sie entwickelt sich und sie verschwindet nicht, wie das heutige inkrementelle Update des Waymo-Projekts zeigt.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is