More

    Wie der 2021 Chevy Tahoe und GMC Yukon gleich sind – und sich unterscheiden

    Optik, Innenraum, Beinfreiheit und Laderaum: Wir gehen auf die technischen Daten ein, um Ihnen zu zeigen, wie sich die beiden großen neuen SUV unterscheiden.

    ByMihir MaddireddyJan 17, 2020

    • Der neueste Chevrolet Tahoe und GMC Yukon wurden soeben angekündigt. Der Cadillac Escalade wird bald folgen.
    • Sowohl Chevy als auch GMC bieten die gleichen Antriebsstränge, haben jedoch unterschiedliche visuelle Designmerkmale und Karosserien.
    • Das neue SUVs kommen diesen Sommer als 2021-Modelle heraus.

    Die großen SUV-Geschwister von General Motors waren früher Zwillinge, wobei die einzigen wirklichen Unterschiede in Abzeichen und Aufkleberpreisen lagen. Aber GM hat kürzlich Anstrengungen unternommen, um den Chevrolets Tahoe (und den größeren Suburban) vom GMC Yukon (und dem größeren Yukon XL) zu unterscheiden. Wenn Sie also den GMC mit dem Chevy vergleichen, werden Sie einzigartige Styling-Merkmale und Merkmale finden – die wir hier für die neuen, überarbeiteten 2021-Modelle skizziert haben -, aber ähnliche Mechaniken. Dies bedeutet, dass Ihre Wahl hauptsächlich auf die Ästhetik und den Komfort des SUV zurückzuführen ist, den Sie am liebsten mögen.

    Plattform und Größe

    Der neue Tahoe und Yukon fahren beide mit GM’s neueste T1-LKW-Plattform, die auch die Pickups Chevrolet Silverado und GMC Sierra untermauert. Die neuen Geländewagen beider Marken sind außen größer als ihre Vorgänger und innen geräumiger als zuvor. Der kleinere Tahoe und der kleinere Yukon haben fast fünf Zoll mehr Radstand – von 116,0 Zoll auf 120,9 Zoll. Sie erreichen eine Gesamtlänge von mehr als sechs Zoll (von 204 Zoll auf 210,7 Zoll), was bedeutet, dass mehr Platz für Passagiere und mehr Beinfreiheit vorhanden ist, insbesondere in der zweiten und dritten Reihe. Es gibt auch eine massive Zunahme des Laderaums von 94,7 auf 122,9 Kubikfuß.

    Lesen Sie auch  Top Gear ist zurück für Staffel 26, und hier ist, wie Sie es sehen können

    Platz in der zweiten Reihe im Jahr 2021 GMC Yukon Denali.

    Heckladeraum im Jahr 2021 Chevrolet Tahoe.

    Ein Grund für diese signifikante Vergrößerung des Laderaums und des hinteren Fahrgastraums ist die Umstellung auf eine unabhängige Hinterradfederung, eine Premiere für diese GM-SUVs. Das neue Fahrwerk soll nicht nur den Innenraum vergrößern, sondern auch die Fahrqualität und die Fahrdynamik verbessern.

    Motoroptionen

    Sowohl der Yukon als auch der Tahoe haben ein 10-Gang-Automatikgetriebe auf der ganzen Linie, und es gibt drei Motorvarianten. Der Basismotor ist ein 5,3-Liter-V-8 mit 355 PS und 383 lb-ft Drehmoment. Es gibt auch einen 6,2-Liter-V-8 mit 420 PS und 460 lb-ft Drehmoment. Beide sind Übertragungen aus der letzten Generation von Tahoe und Yukon, verfügen jedoch jetzt über intelligentere Zylinderdeaktivierungssysteme und Stopp / Start-Systeme.

    Viel mehr Details zu den neuen GM-SUVs

    2021 Chevy Tahoe / Suburban Größer werden, Diesel hinzufügen

    Chevy SUVs erhalten endlich eine unabhängige Hinterradfederung

    Neuer GMC Yukon bekommt Diesel, AT4-Offroad-Modell

    Der dritte verfügbare Motor ist ein 3,0-Liter-Turbodiesel-Reihensechszylinder, der erstmals auf den Pickups von Silverado und Sierra eingesetzt wurde. Dieser Motor bringt 277 PS und ein gesundes Drehmoment von 460 lb-ft heraus und könnte eine 30-mpg-EPA-Kraftstoffeinsparung auf der Grundlage des Silverado und der Sierra erreichen’s Verbrauchswerte.

    Der GMC erhält exklusiv für den Yukon ein weiterentwickeltes Antriebssystem mit dem Namen Active Response 4WD, das mit einem elektronischen Sperrdifferential (eLSD) zusammenarbeitet, um die Traktion und die Leistungsverteilung basierend auf dem Fahrszenario zu steuern. Wenn Ihnen eLSD bekannt vorkommt, ist dies der Fall’s weil GM es in anderen leistungsorientierten Anwendungen wie Corvettes und Camaros einsetzt. Das eLSD macht den Yukon im Gelände und in Situationen mit geringer Bodenhaftung zu einem besseren Performer als das Tahoe / Suburban. Dies sollten Käufer berücksichtigen, die sich mit den Unterschieden zwischen Chevrolet befassen’s Z71 und GMC’s AT4 geländegängige Verkleidungen.

    Lesen Sie auch  Der 2019 Audi TT RS bekommt einige neue Farben und Luftschaufeln, beginnt bei 67.895 $

    Außendesign

    GM sorgte eindeutig dafür, dass sich die Designer in separaten Räumen befanden, um den endgültigen Look für die SUVs zu erstellen. Die einzigen Gemeinsamkeiten bei der Außengestaltung sind die nahezu identischen Ansichten von der Seite und von oben: Schauen Sie sich nur die Anordnung der Fenster und das Säulendesign an. Alles andere ist anders. Vorne ist der Kühlergrill des Tahoe breiter und die Scheinwerfer sind im Vergleich zum Yukon viel schmaler und höher. Der Yukon hat einen imposanten Kühlergrill, aber die Scheinwerfer sind breiter und belegen mehr Front-End-Immobilien als beim Chevrolet. Die nach hinten fahrenden SUVs haben deutlich andere Rücklichter und Heckklappen als die ausgehenden Modelle, die im Heck nahezu identisch waren.

    Rückansicht von 2021 Chevrolet Tahoe.

    2021 GMC Yukon AT4.

    Auf der Innenseite

    Bei allen Verkleidungen mit Ausnahme des Yukon Denali der Spitzenklasse sind die Schaltanlage, das Bildschirmsetup, das Klimabedienfeld und das Fahrer-Kombiinstrument beim Chevy und beim GMC gleich. Das einzige, was anders zu sein scheint (wieder außerhalb der Denali-Verkleidung), sind die Abzeichen am Lenkrad, die Innenfarben und die Verkleidungsmaterialien. Auf dem Yukon Denali gibt es ein anderes Dashboard-Setup. Der Bildschirm sitzt tiefer auf dem Armaturenbrett und hat darüber zwei große Lüftungsschlitze. Der Yukon Denali hat auch schönere Holz- und Ledermaterialien im Inneren, um seinen höheren Preis zu rechtfertigen.

    2021 Chevrolet Tahoe.

    Zu den Funktionen, die sowohl für Chevrolet- als auch für GMC-Modelle verfügbar sind, gehören optionale Luftfedern, 15-Zoll-Head-Up-Displays, aktive Kühlergrillklappen und eine Vielzahl von Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen. Wir werden mehr Informationen über Ausstattungsunterschiede zwischen dem Chevy und dem GMC erhalten, wenn wir vollständige Preis- und Ausstattungsinformationen zu diesen neuen Modellen erhalten.

    Lesen Sie auch  Mercedes-Benz Concept EQV holt bis zu acht in rein elektrischem Stil und Komfort

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is