More

    Wie wir es spezifizieren würden: Das preisgünstigste Tesla-Modell 3 ist nicht das 35.000-Dollar-Modell

    Tesla hat endlich sein Versprechen für eine 35.000-Dollar-Version seines Elektroautos Modell 3 eingelöst. Aber obwohl dieses lang ersehnte Modell 3 gerade die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht, sind wir uns nicht sicher, ob dieses Auto der Standard-Serie das Modell 3 ist, für das wir uns entscheiden würden. Das erweiterte Lineup bietet jetzt eine viel größere Auswahl als zuvor, und es scheint uns, dass – so paradox es auch klingen mag – ein besserer Wert zu haben ist, wenn Sie bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben.

    Das Standard Range Model 3 hat nicht nur einen reduzierten Innenraum mit weitaus weniger Ausstattung als seine teureren Geschwister, seine geschätzte Reichweite von 220 Meilen pro Ladung ist auch unter vergleichbar teuren Elektrofahrzeugen kaum konkurrenzfähig. Der Hyundai Kona Electric bietet eine EPA-geschätzte Reichweite von 258 Meilen, während der Chevrolet Bolt EV 238 Meilen verspricht, und jedes dieser Autos bietet mehr Serienausstattung für einen Startpreis von 37.495 US-Dollar – nur 1295 US-Dollar mehr als der Basis-Tesla. Wir haben uns an anderer Stelle in der Model 3-Reihe umgesehen und einen besseren Kompromiss gefunden.

    MODELL WIR WÄHLEN:

    • Model 3 Mid Range (Grundpreis: 41.200 USD)

    Das Model 3 Mid Range, das ab Oktober 2018 neu im Programm ist, hat unsere Aufmerksamkeit erregt. Für einen Startpreis von 41.200 USD (glauben Sie nicht, dass die Tesla-Website aufgrund der verwirrenden Preisstruktur des Unternehmens einen Preis von 31.950 USD angibt) hat sie eine geschätzte Reichweite von 264 Meilen. Das hört sich für uns nach viel an und ist serienmäßig mit einem Hinterradantrieb ausgestattet. Dadurch ist es leichter und effizienter als die optionalen Allradmodelle mit einem zusätzlichen Elektromotor vorne, was Gewicht und Komplexität erhöht.

    Lesen Sie auch  Tesla Cybertrucks seltsame Form verdient möglicherweise dieses gleichermaßen eckige Garagen-Design

    Mehr zu Modell 3Tesla Model 3 erhält die höchste Sicherheitspickel + Kennzeichnung

    Das Mittelklasse-Auto ist auch serienmäßig mit dem sogenannten Premium-Innenraum ausgestattet, der Funktionen wie beheizbare, mit Kunstleder bezogene Vordersitze, ein besseres Audiosystem und Navigationsfunktionen für den großen zentralen Touchscreen umfasst – allesamt wertvolle Upgrades.

    OPTIONEN, DIE WIR WÄHLEN:

    • 19-Zoll-Sporträder (1500 US-Dollar)
    • Autopilot (3000 US-Dollar)

    Tesla berechnet einen Aufpreis für jede Farbe, die nicht schwarz ist, und angesichts der fragwürdigen Lackqualität, die wir bei verschiedenen Modellen 3 gesehen haben, würden wir für keine der vier anderen Farben (Grau, Blau, Weiß) zwischen 1500 und 2500 US-Dollar zahlen , und Rot). Die 19-Zoll-Räder sind unserer Meinung nach 1500 US-Dollar wert, da das von uns getestete Basis-18-Zoll-Rad- und Reifen-Setup mit Michelin Primacy MXM4-Reifen einen unscheinbaren Griff auf dem Unterfahrschutz von 0,84 g und einen Bremsweg von 176 Fuß aus 70 Meilen pro Stunde erreichte. Wir haben noch kein Modell 3 mit der 19-Zoll-Option getestet. Wir vermuten jedoch, dass die Continental ProContact-Reifen eine bessere Leistung erbringen werden.

    Die Option für Autopilot ist trotz der hohen Kosten von 3000 US-Dollar ein relativ einfach zu überprüfendes Kästchen, da ein Modell 3 ohne diese Fahrerassistenzfunktionen einfach nicht mit der Zeit synchron zu sein scheint. Das Paket „Full Self-Driving Capability“ im Wert von 5.000 US-Dollar kann übersprungen werden, da unklar ist, wie viele seiner Funktionen in Bezug auf Vorschriften, die sich von Staat zu Staat unterscheiden, tatsächlich erfüllt werden.

    Unser Model 3 kostet 45.700 US-Dollar. Das weicht zwar erheblich von dem Grundpreis ab, der Ihnen wahrscheinlich aufgefallen ist, aber wir glauben, dass dieses besser ausgestattete Modell 3 mit größerer Reichweite die von Tesla angestrebte Führungsposition bei Elektrofahrzeugen besser widerspiegelt.

    Lesen Sie auch  Dramatisch überarbeitete Genesis G90 für 2020, bald in den USA

    Machen Sie sich bereit für einen Ölwechsel mit diesen Deals von Walmart

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is